DEUTSCH

Pflegedienst Zuhause auf Zack
Rheinlanddamm 101
44139 Dortmund
Tel: 0231 841 672 87
Fax: 0231 841 672 88
Mobil: 0176 554 12 707 
info@zuhause-aufzack.de

Die Preisliste vom Pflegedienst Zuhause auf Zack

Übersicht der Leistungskomplexe 1 - 15a SGB XI
Ganzwaschung
EUR 15,99
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 2, 15 a - 21, 23 – 29
  • Waschen, Duschen, Baden
  • Mund-, Zahn- und Lippenpflege
  • Rasieren, Hautpflege
  • Haarpflege, Nagelpflege
  • An- und Auskleiden
  • Vorbereiten/Aufräumen des Pflegebereiches
Teilwaschung
EUR 8,58
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 1, 15 a - 21, 23 - 29
  • Teilwaschung (z. B. Intimbereich)
  • Mund-, Zahn- und Lippenpflege
  • Rasieren, Hautpflege
  • Haarpflege, Nagelpflege
  • An- u. Auskleiden
  • Vorbereiten/Aufräumen des Pflegebereiches
Ausscheidungen
EUR 3,90
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 16 - 21, 23 - 28
  • Utensilien bereitstellen
  • Zur Toilette führen
  • Überwachung der Ausscheidung
  • Entsorgen/Reinigen des Gerätes u. Bettes
  • Katheterpflege 
  • Empfehlung zum Kontinenztraining
  • Nachbereiten des Pflegebedürftigen
Selbstständige Nahrungsaufnahme
EUR 3,90
abrechnungsfähig mit LK 5, 16 - 18, 20, 24 - 28
  • Mundgerechtes Vorbereiten der Nahrung
  • Lagern u. Vorbereiten des Pflegebe dürftigen
  • Entsorgung der benötigten Materialien
  • Säubern des Arbeitsbereiches
  • Kenntnisvermittlung (keine Ernährungsberatung) über richtige Ernährung

Hilfe bei der Nahurngsaufnahme
EUR 9,75 €
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 4, 15 a - 18, 20, 24, 27, 28 a - 18, 20, 24, 27, 28
  • Mundgerechtes Vorbereiten der Nahrung
  • Darreichung der Nahrung
  • Entsorgen der benötigten Materialien
  • Säubern des Arbeitsbereiches
Sondenernährung bei implantierter Magensonde (PEG)
EUR 3,90 €
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 16, 17, 27, 28
  • Vorbereiten u. Richten der Sondennahrung
  • Sachgerechtes Verabreichen der Sondennahrung
  • Nachbereitung
Lagern/Betten
EUR 3,90
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 16 - 18, 20, 23 - 30
  • Richten des Bettes
  • Wechseln der Bettwäsche
  • Körper- u. situationsgerechtes Lagern
  • Vermittlung von Lagerungstechniken
Mobilisation
EUR 7,02
Mindesteinsatzdauer 15 Min; Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 16 - 17, 27 - 29
  • Aufrichten des Pflegebedürftigen
  • Sitz-, Geh- u. Stehübungen
  • funktionsgerechtes Bewegen
  • Hilfe beim Verlassen der Wohnung

Behördengänge und Arztbesuche
EUR 14,04
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 15 a - 17
  • Begleiten des Pflegebedürftigen,
    wenn persönliches Erscheinen bei
    Behörden oder Ärzten unumgänglich
    ist.
Beheizen des Wohnbereichs
EUR 2,34
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK LK 16 -17
  • Besorgen, entsorgen von
    Heizmaterial im Wohnungsumfeld
  • Inbetriebnahme des Heizofens (nicht
    Fernwärme, Gas-, Zentralheizung)
  • Leistungskomplex gilt nur für den
    Wohnbereich des Pflegebedürftigen
Einkaufen
EUR 5,85
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 15 a - 17
  • Zusammenstellen eines Einkaufzettels für Gegenstände des tägl. Bedarfs
  • Einkaufen (incl. Arzneimittelbeschaffung)  
  • Beachtung der Haltbarkeit von Lebensmitteln
  • Gegebenenfalls Wäsche zur Reinigung bringen u. abholen
Zubereiten von warmen Speisen
EUR 5,85
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 16, 17, 27, 28
  • Anleitung zum Umgang mit Lebens mitteln u. Vorbereitung der Lebensmittel
  • Zubereiten von warmen Speisen
  • Säubern des Arbeitsbereiches (z. B. Spülen)
  • Entsorgen des verbrauchten Materials

Reinigen der Wohnung
EUR 21,06
Abrufempfehlung alle 14 Tage
  • Reinigen des allgemeinüblichen Lebensbereiches
  • Trennen und Entsorgen des Abfalls
  • keine Grundreinigung
Waschen u. Pflegen der Wäsche u. Kleidung
EUR 14,04
Abrufempfehlung 1 x wöchentlich
  • Waschen u. trocknen
  • Bügeln
  • Ausbessern
  • Sortieren u. einräumen
  • Schuhpflege
Hausbesuchs- pauschale
EUR 1,63
(bis zu 2 x je Tag ab- rechenbar) Eine 3. Abrechnung ist nur in Verbindung mit LK 29 oder LK 30 möglich. Es besteht insgesamt eine Begrenzung auf max. 3 Hausbesuchspauschalen im Rahmen der Leistungserbringung nach diesem Vertrag pro Tag
  • Anfahrt
  • Dokumentation
Erhöhte Hausbesuchs-pauschale
EUR 4,25 €
(bis 1x je Tag; daneben ist Pos. 15 max. 1 x je Tag abrechenbar) Eine 2. Abrechnung ist nur bei solitärer Erbringung von LK 27, 28, 29 oder 30 möglich.) Es besteht insgesamt eine Begrenzung auf max. 2 erhöhte Hausbesuchspauschalen.
  • Bei Abruf von ausschließlich einem der Leistungskomplexe 3, 4, 6 bis 8, 10, 12, 27, 28, 29 oder 30 je Einsatz

Die Preisliste vom Pflegedienst Zuhause auf Zack

Übersicht der Leistungskomplexe 16 - 30 SGB XI
Erstgespräch
EUR 19,50
vor Aufnahme der Pflege
  • Feststellung der Pflegeprobleme
  • Feststellung der Ressourcen des Pflegebedürftigen
  • Planung der Pflegeeinsätze
  • Gespräch mit Angehörigen/Arzt
  • Informationen über weitere Hilfen

Beratungsbesuch Stufe 1
EUR 21,00
nach § 37 Absatz 3 SGB XI nach Stufe 1
  • Beratung und Unterstützung der Pflegepersonen
  • Pflegeeinsatz mit Beratung des Pflegebedürftigen
  • Prüfung von ggf. Pflegehilfsmitteln
  • Hinweis auf Pflegekurse
  • Erstellung einer Ergebnis-Kurzmitteilung

Beratungsbesuch Stufe 2
EUR 21,00
nach § 37 Absatz 3 SGB XI nach Stufe 2
  • Beratung und Unterstützung der Pflegepersonen
  • Pflegeeinsatz mit Beratung des Pflegebedürftigen
  • Prüfung von ggf. Pflegehilfsmitteln
  • Hinweis auf Pflegekurse
  • Erstellung einer Ergebnis-Kurzmitteilung
Beratungsbesuch Stufe 3
EUR 31,00
nach § 37 Absatz 3 SGB XI nach Stufe 3
  • Beratung und Unterstützung der Pflegepersonen
  • Pflegeeinsatz mit Beratung des Pflegebedürftigen
  • Prüfung von ggf. Pflegehilfsmitteln
  • Hinweis auf Pflegekurse
  • Erstellung einer Ergebnis-Kurzmitteilung

Beratungsbesuch Stufe 0
EUR 21,00
nach § 37 Absatz 3 Satz 6 SGB XI nach Stufe 0
  • Mundgerechtes Vorbereiten der Nahrung
  • Darreichung der Nahrung
  • Entsorgen der benötigten Materialien
  • Säubern des Arbeitsbereiches
  • Kenntnissvermittlung richtige Ernährung
Große Grundpflege mit Lagern / Betten und selbstständiger Nahrungsaufnahme
EUR 3,90 €
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 16, 17, 27, 28
Große Grundpflege
EUR 3,90
Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 16 - 18, 20, 23 - 30
Kleine Grundpflege mit Lagern/Betten und selbstständiger Nahrungsaufnahme
EUR 7,02
Mindesteinsatzdauer 15 Min; Ist in einem Einsatz nicht abrechnungsfähig mit LK 16 - 17, 27 - 29

© 2012-2016 Zuhause auf Zack | Impressum | Kontakt